Entdecken Sie die Vorteile unserer Produkte

PARALUX® – Zertifiziertes Licht

Kompromisslos ausgerichtet auf extreme Einsätze sind die PARALUX® Sicherheitsleuchten der perfekte Begleiter für Profis. DEKRA zertifiziert nach ATEX und IECEx bieten die PARALUX® Sicherheitsleuchten modellabhängig Schutz für die ATEX-Zonen 0, 1 oder 2 sowie STAUBEX-Zonen 21 oder 22. Profianwender können sich in Gefahrensituationen auf sicheres Licht verlassen.

X-TREME® – Maximale Lichtpower

Um auch unter schlechten Lichtverhältnissen uneingeschränkt arbeiten zu können, setzen Experten u.a. aus Gebäudetechnik, Instandhaltung und Handwerk sowie Industrie auf die X-TREME® Sicherheitsleuchten von PARAT. Sie bieten die perfekte Kombination aus hochwertigen Materialien, langer Lebensdauer und maximaler Leuchtstärke. Im Zusammenspiel mit dem PARASNAP® Leuchtenhaltersystem ergeben die X-TREME® Sicherheitsleuchten die perfekte Symbiose aus Bewegungsfreiheit und ausgeleuchteten Arbeitsbereich.

Sicheres Licht für professionelle Anwender

Profianwender sind auf zuverlässiges Equipment angewiesen. Feuerwehrmannschaften, Experten im Katastrophenschutz und Militär müssen sich im Einsatz und unter extremen Bedingungen auf sicheres Licht verlassen können. Ebenso sind Polizei, Sicherheitstechnik und Industrie von funktionierenden Sicherheitsleuchten abhängig. Die PARALUX® Sicherheitsleuchten bieten für diese Berufsgruppen durch hochqualitative Materialien und überlebenswichtige Zertifizierungen die perfekte Lösung im Einsatzequipment.

PARASNAP® – Innovatives Leuchtenhaltesystem

Das innovative PARASNAP® Leuchtenhaltersystem ist die unschlagbare Kombination aus magnetischer Anziehung und mechanischer Befestigung. Bestehend aus einer Base, die am Helm oder Gürtelclip befestigt wird, kann die Sicherheitsleuchte verbunden mit dem SNAP-IN fixiert werden. Die feine Gelenkrastung erlaubt eine flexible Ausrichtung der Leuchte. Der intelligente PARASNAP® Leuchtenhalter (zertifiziert nach DIN EN 433:2008) ermöglicht das schnelle Befestigen und Abnehmen aus der Halterung bei aufgesetztem Helm mit nur einer Hand und ergibt das perfekte System, auf das man sich im Einsatz verlassen kann.

Robust dank hochwertiger Materialien

Die PARAT Sicherheitsleuchten vereinen hochwertige Materialien in kompakter Bauform. Sorgfältig konstruierte Komponenten wie der gummierte Leuchtenkopf sowie der hochohmig leitende bzw. nicht leitfähige Kunststoff sind mit Bedacht für den Profianwender gewählt. Die 100 % Wasser- und Staubdichtigkeit nach IP68, ermöglichen die Sicherheitsleuchten bedenkenlos im Einsatz, auch unter widrigsten Umwelteinflüssen zu verwenden.

Leuchtkraft für extreme Einsätze

Dichte Rauchwolken, dunkle Räume und verschüttete Häuser – Kein Problem für die PARAT Sicherheitsleuchten: Die Leuchtkraft des hochfunktionalen LED-Reflektors von bis zu 170 Lumen* erhellt schlecht ausgeleuchtete Räume, die Leuchtweite von bis zu 200 m garantiert, dass auch Details in größeren Distanzen deutlich zu erkennen sind. Einsatzkollegen bleiben so ständig sichtbar und können selbst unter extremen Konditionen einfach wahrgenommen werden.

*Angaben des LED Anbieters bezugnehmend auf das Leuchtmittel

Bedienfreundlichkeit

Die Sicherheitsleuchten sind auf eine einfache Bedienbarkeit ausgelegt. Batterien sind selbst in hektischen Situationen mit wenigen Handgriffen ausgetauscht und machen die Sicherheitsleuchte binnen Sekunden wieder einsatzbereit, der gummierte Heckschalter erlaubt eine praktische Einhandbedienung. Der modellabhängig integrierte Befestigungsclip lässt die Sicherheitsleuchte bequem in der Hemdtasche oder am Klemmbrett verstauen.

Bipolares Powermanagement

Platzsparend in Serie geschaltet garantiert das bipolare Powermanagement der PARAT Sicherheitsleuchten eine lange Betriebsdauer. So können sich Profis in extremen Einsätzen auf sicheres Licht verlassen. Das einfach zugängliche Batteriefach ist auf eine schnelle Auswechselung der Stromzufuhr angepasst und ermöglicht einen reibungslosen und schnellen Austausch.

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne!